REWE Scheine für Vereine | Turn-Spielverein Kaldenkirchen 1885/07 e. V.

Blue Devils gewinnen ihr erstes Testspiel!

Die neugegründete Herrenbasketballmannschaft des TSV Kaldenkirchens, auch „Blue Devils“ genannt, konnte sich in ihrem ersten Testspiel gegen den Stadtrivalen TV Breyell mit einem 72-64 durchsetzen.

Brillieren konnte hierbei vor allem der sogenannte Point Guard (Spielmacher) der Blue Devils: Jordi Weisz. Er verschaffte sich mit 2 aufeinanderfolgenden 3ern zum Start gehörig Respekt bei der gegnerischen Defense und konnte das gesamte Spiel über mit Assists und Punkten auftrumpfen. Außerdem lieferten unsere Shooting Guards Tom Hoang und Merlin Strzewiczek sowie die beiden Center Simon Jansen und Nikolas Ioannidis eine herausragende Leistung an dem Abend. Für die Überraschung des Spiels sorgte allerdings Noah Gurrath. Von der Bank kommend versetzte er die Zuschauer mit insgesamt drei 3ern und 3 Steals (dem Gegner den Ball „stehlen“) in Staunen. 

Damit konnten die Blau-weißen direkt einmal unter Beweis stellen, dass man sich nicht zum bloßen Teilnehmen neu formiert hat, sondern mit einem gewissen Ehrgeiz an das Projekt TSV Basketball gegangen ist. Coach Weisz und Strzewiczek bereiten das Team aktuell auf die nächste Saison vor und peilen dabei den direkten Aufstieg an.

Währenddessen erwartet das Team sehnlichst die Rückkehr der Langzeitverletzten Yannik Gurrath, Lauritz Weisz und Andreas Rogmanns.