D1 unterliegt in Dilkrath

Spielbericht von D1-Trainer Jochen Ververs:

Am vergangenen Samstag fuhren wir bei schönstem Fußballwetter zur JSG Dilkrath. Wir trafen auf den erwartet schweren Gegner.

In der 3. Minute bekamen wir kurz hinter der Mittellinie einen Freistoß, den wir vors Tor brachten. Unser Stürmer nahm den Ball gekonnt an, ließ Torwart und Gegenspieler mit einer Täuschung stehen und schlenzte den Ball an den Innenpfosten, von wo er ins Tor sprang.
Diese Führung konnte in dem, zumindest in der ersten Hälfte, sehr ausgeglichen Spiel nicht lange gehalten werden. So waren es gleich drei grobe Patzer hintereinander, die der JSG zum Ausgleich verhalf und das sollte auch der Halbzeitstand sein.

In den zweiten 30 Minuten agierte die JSG stärker als wir und kamen nach einem schönen Angriff durch die Mitte zum 2:1. In der 50. und 53. Minute kam dann der Doppelschlag durch einen schönen Freistoß an der Strafraumgrenze und ein Eigentor nach einer Ecke. Wir hatten dann noch die große Gelegenheit auf 4:2 zu verkürzen aber es sollte nicht sein.

Alles in allem ein verdienter Sieg der JSG, vor allem wegen der zweiten Hälfte, wenn auch aus unserer Sicht 2 Tore zu hoch.

Am Donnerstag geht es schon im Pokal weiter, wo wir zu Hause auf die D1 von Bayer Uerdingen treffen.
Wir hoffen auch hier auf zahlreiche Unterstützung.

D1 TSV Kaldenkirchen
Die Trainingszeiten der D1 TSV Kaldenkirchen sind Dienstag und Donnerstag von 18:00-19:30 Uhr.
Ansprechpartner:

  • Swen Kroll, Tel. +49171/3126680
  • Jochen Ververs, Tel. +49157/5520597

Wir freuen uns über die Unterstützung und bedanken uns recht herzlich bei unseren Förderern:
Versicherungen Janßen UG
https://www.die-familienversicherer.de/
Tel: 02153/401720