+++ DAMEN VOR TOPSPIEL IN LIGA UND POKAL ERFOLGREICH +++

Am gestrigen Dienstagabend konnte die Fußball-Damenmannschaft des TSV die unangenehme Pokalaufgabe gegen den Bezirksligisten Viktoria Anrath lösen. Nach engen Spielverlauf behielt man am Ende mit 4:3 die Oberhand und zog in die nächste Runde des Kreispokals ein. Zwei Tage zuvor gewann das Team von Trainer Andre Küppers auch ihr Meisterschaftsspiel in der Landesliga gegen den Tabellensechsten Neuss-Weissenberg verdient mit 2:0 und festigte somit die gute Position im engen Aufstiegsrennen. Hier steht am kommenden Sonntag das vorentscheidende Heimspiel gegen Tusa Düsseldorf (Anstoß 17:00 Uhr) auf dem Programm. Der Sieger des Duells wird sich aufgrund der engen Tabellensituation (siehe Foto) die beste Ausgangssituation im Kampf um die Meisterschaft sichern.

TSV Damen – SVG Neuss-Weissenberg = 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Lisa Jansen (4.), 2:0 Imke Heide (47.)

SC Viktoria Anrath – TSV Damen = 3:4 (1:1)
Tore: 1:0 (21.), 1:1 Melanie Leuf (44.), 1:2 Melanie Leuf (65./FE), 1:3 Imke Heide (68.), 2:3 (71.), 2:4 Nadine Timmermanns (79.), 3:4 (87.)