F2: Alfken & Biermann GbR sponsert neuen Trikotsatz

Bericht von F2-Betreuer Marcel Schultz:

Letzten Samstag durften sich unsere Jungs erstmals im neuen Look präsentieren.
Zu Gast war die spielstarke Mannschaft vom SC Waldniel.

Vorab erstmal ein großes Dankeschön an die Geschäftsstelle der Provinzial Alfken & Biermann GbR in Nettetal/Kaldenkirchen, die den Kindern ein Strahlen in die Auge zauberte.

Die Provinzial

Ihr Ansprechpartner beim Thema Versicherungen. Sollten Sie Fragen haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung als kompetenter und vertrauenswürdiger Partner zur Seite. Für eine professionelle Beratung sind Sie recht herzlich in die Geschäftsstelle eingeladen.

Standort Nettetal-Kaldenkrichen
Kehrstraße 41a
41334 Nettetal

Tel.: 02157 4263
Fax: 02157 811947
E-Mail: alfken.biermann@gs.provinzial.com

Zum Spiel:

Es entwickelte sich von der ersten Minute an ein sehr interessantes Spiel auf Augenhöhe. Die Jungs waren hellwach und nahmen jeden Zweikampf an. Die ersten 20 Min. waren wir knapp, aber verdient mit 2:1 vorne. Mit einem richtig gutem Gefühl ging es in den zweiten Durchgang und wir wurden mehr als bestätigt. Die Mannschaft war weiter sehr konzentriert und wusste immer gefährlich vorm Tor aufzutauchen. Dies spiegelte sich dann auch im Ergebnis 5:2 wieder.
Die Mannschaft fühlte sich wie der sichere Sieger….

Der SC Waldniel sah dies jedoch anders und haute nochmal alles im letzten Drittel raus. Unsere Jungs waren nach 2 schnellen Gegentore total verunsichert und verloren den Faden. Am Ende mussten wir uns mit einem klaren 5:9 geschlagen geben, indem uns am Ende die Kräfte und der Glaube verließen.

Alle Trainer waren sich einig, dass dies ein sehr gelungenes Testspiel war und freuen sich auf das nächste Aufeinandertreffen im Oktober.

Du hast Lust uns zu unterstützen?! Dann komm zu uns ins Team…
Unsere Trainingszeiten sind Dienstag und Freitag von 17:00 – 18:30 Uhr.
Ansprechpartner:

  • Marcel Schultz, Tel. +49162/7723283
  • Michael Peters, Tel. +491522/2831162

Wir freuen uns über regionale Unterstützung und bedanken uns recht herzlich bei unseren Förderern: