F2 überzeugt auf ganzer Linie beim VFL Tönisberg

Bericht von F2-Trainer Marcel Schultz:

Am Samstag stand für unsere Kids das dritte Meisterschaftsspiel beim VfL Tönisberg auf dem Programm.

Ziel war es, die positiven Auftritte der letzten Wochen zu bestätigen und spielerisch noch eine Schippe drauf zu legen. Wir waren urlaubsbedingt mit einem relativ kleinen Kader angereist und so erhielten alle Kids sehr viel Spielpraxis.

Der Start in die Partie hätte nicht besser laufen können und so gingen wir relativ schnell mit 3:0 in Führung. Wir dominierten von der ersten bis zur letzten Minute das Spiel und konnten sehr viele schöne herausgespielte Tore bewundern.

Der Gegner steckte zwar zu keiner Zeit des Spiels auf, war uns aber in allen Belangen weit unterlegen.
In der Halbzeitpause wiesen wir die Kinder nochmal ausdrücklich darauf hin, den Ball durch die eigenen Reihen laufen zu lassen und auf Fernschüsse zu verzichten. Dies setzen unsere Jungs mehr als perfekt um und so durften wir am Ende 7 von 9 Kindern als Torschützen eintragen. Selbst nachdem wir freiwillig mit einem Kind weniger gespielt haben, setzte sich unsere spielerische Klasse durch. Am Ende stand ein hochverdienter 13:2-Sieg zu Buche. Abgerundet wurde dieser dann mit einem stimmungsvollen 7-Meterschießen und so gingen alle Spieler glücklich und zufrieden vom Feld.

Nochmal vielen Dank an den tollen Gastgeber aus Tönisberg, der unsere Kids/Eltern noch mit leckeren Muffins und Brezeln beschenkte.
Einfach Top💪💪💪

Nun freuen wir uns auf den nächsten Test am Dienstag bei der Mannschaft von Tura Brüggen.

Du hast Lust uns zu unterstützen?! Dann komm zu uns ins Team…
Für alle Fußball interessierten Jungs/Mädels findet das F-Jugendtraining (Jahrgänge 2012-2013) immer Dienstags 17:00-18:30 Uhr und Freitags 17:00-18:30 Uhr auf der heimischen Jahn-Kampfbahn in Kaldenkirchen statt.
Ansprechpartner:

  • Marcel Schultz, Tel. +49162/7723283
  • Michael Peters, Tel. +491522/2831162

Wir freuen uns über die regionale Unterstützung und bedanken uns recht herzlich bei unseren Förderern: