Tennis-Ergebnisse vom Wochenende

TSV Damen 40 1. BKB          –     RW Mönchengladbach 3.      6 : 3

Claudia Fuchs, Ina Schümers, Vera Peltner und Nicola Münter sorgten für die ersten vier Punkte im Einzel, wobei sich Andrea Mayus erst im Match Tie Break 8:10 geschlagen geben mußte.

Die Doppel Claudia Fuchs/Ina Schümers und Andrea Mayus/Nicola Münter, letztere 10:6 im Match Tiebreak, brachten die Damen letztlich souverän auf die Siegerstrasse, denn auch das Doppel Vera Peltner/Marianne Overrath  verlor nur knapp im Match Tie Break 6:10.

 

TSV Damen 40 2. BKD         –     TG Brüggen 2.                        6 : 3

Nicola Münter, Claudia Willers ( Match Tie Break 10:7 ), Anja Sommerfeld ( Match Tie Break 10:8 ), Petra Albrecht und Petra Banzhaf erspielten einen beruhigenden 5:0 Vorsprung. Leider mußte sich Ruth Herzog an Position 2 mit 9:11 im MTB geschlagen geben. Locker sicherte sich das Doppel Anja Sommerfeld/Agnes Meiners den sechsten Punkt.

 

TSV Herren 40 BKD            –       TV Lobberich 2.                     2 : 7

Ein unerwartet starker Gegner holte sich in den Einzeln fünf Punkte. Nur Ingo Heymann an Position 1 erkämpfte gegen Arno Cox mit 10:4 im Match Tie Break den einzigen Punkt.

Das Doppel Meinhard Gutzke/Carsten Berg sorgte für Punkt Nr. 2.

 

TC Schaephuysen 3. BKB   –        TSV Herren 65                      5 : 1

Eine starke Mannschaft ließ uns kaum zur Entfaltung kommen, da es nach den Einzeln bereits 4:0 stand. Allerdings spiegelt dies Ergebnis nicht den wahren Spielverlauf wieder, denn Heinz-Gerd Färvers und Werner Morgenstern gaben sich erst nach hartem Kampf jeweils im Match Tie Break geschlagen, sonst hätte es zur Halbzeit gut auch 2:2 stehen können.

Den Ehrenpunkt holten das Doppel Sören Kukielski/Klaus Reinicke.