Tennis – Herren 50 aufgestiegen! Damen 40/2 verpassen Aufstieg.

Damen 40 2. BKD       –     Grefrather TC           3  :  6

Leider hat es nicht zum Aufstieg gereicht. Im Spiel beim direkten Konkurrenten verloren die Damen 40.2 mit 3:6. Petra Albrecht und Ruth Herzog konnten Ihre Einzel gewinnen. Petra Banzhaf verlor denkbar knapp im Match Tie-Break mit 10:7. So hieß es nach den Einzeln 2:4 aus Sicht der Kaldenkirchnerinnen. Somit durfte man sich keinen Punktverlust in den Doppeln mehr erlauben. Aber auch hier waren die Grefratherinnen an diesem Tag die Stärkeren. Nur eines der drei Doppel konnten die Blau-Weißen für sich entscheiden. Die Grefratherinnen gewannen somit verdient mit 6:3 und können den Aufstieg feiern. Dennoch ein großes Kompliment an die Damen des TSV, die eine tolle Saison mit nur einer einzigen Niederlage gespielt haben.
 Herren 50  BKC           –     TC Traar                    6  :  3

Geschafft! Die Herren 50 steigen nach dem 6:3 in Traar als ungeschlagener Tabellenführer in die BKB auf! Wolfgang Marusczyk, Armin Inderhees, Günter Sirsch und Thomas Moucha sorgten mit ihren Siegen in den Einzeln für eine beruhigende 4:1 Führung. In den Doppeln machten dann Marusczyk/Inderhees und Mayus/Niemann den Aufstieg perfekt. Herzlichen Glückwunsch!

 

Herren 65 BKB           –     Dülkener TC             1  :  5

Trotz des deutlichen Ergebnisses waren es enge Spiele zwischen dem TSV und dem Gast aus Dülken. Dennoch konnte sich nur Werner Morgenstern im Einzel durchsetzen. Kurt Kall verlor unglücklich im Match Tie-Break und auch das Doppel Morgenstern/Reschke zog erst im Match Tie-Break den Kürzeren. Ein besseres Ergebnis wäre also möglich gewesen.

 

Herren 40 spielfrei

Damen 40 /1 abgesagt wegen Regen, Nachholtermin 03.07.