TSV 2 sichert Klassenerhalt – Serie von TSV 1 hält

Zunächst trafen sich die Fußballer der drei TSV-Herrenteams am heutigen Sonntag zum gemeinschaftlichen Gruppenbild in den neuen Trainingsanzügen, anschließend gaben du Teams auf dem Platz Gas.

Hervorzuheben ist hier am heutigen Tage der gesicherte Klassenerhalt der zweiten Mannschaft, die durch ein 3:3-Remis bei Schwarz-Weiß Elmpt einen Spieltag vor Saisonschluss nicht mehr auf den Abstiegsrang abrutschen kann und ein weiteres Jahr in der Kreisliga B antreten wird. Alle Tore zum Punktgewinn erzielte Volker Schmitz.

SW Elmpt 1 – TSV Kaldenkirchen 2 = 3:3 (1:1)
Tore: 1:0 (3.), 1:1 Volker Schmitz (17.), 1:2 Volker Schmitz (59.), 2:2 (65.), 3:3 (74.), 3:3 Volker Schmitz (82.)

—————————————

Die erste Mannschaft konnte bei Preußen Krefeld ihre Serie auf sieben Spiele ohne Niederlage (5 Siege, 2 Remis) ausbauen. Beim abstiegsgefährdeten Krefelder Traditionsverein siegte man dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 3:1.

Preussen Krefeld 1 – TSV Kaldenkirchen 1 = 1:3 (0:0)

Tore: 0:1 Jendrik Schwanitz (46.), 0:2 Lars Heines (59.), 0:3 Yannik Gurrath (60.), 1:3 (89.)

————————————–

Die dritte Mannschaft trennte sich im letzten Heimspiel der Kreialiga-C-Saison mit einem gerechten 1:1-Remis von DJK Oberkrüchten 2 und freut sich in der kommenden Woche auf einen geselligen Saisonabschluss beim Auswärtsspiel gegen Lobberich-Dyck.

Tore: 1:0 Simon Stahnke (26.), 1:1 (70.)

————————————–

Trotz der nun geringen Aufstiegshoffnungen lies sich die Damenmannschaft in deiner Woche nicht hängen. Nach einem Mannschaftsabend am Mittwoch gewann man am frühen Donnerstagmorgen das Kreispokalspiel beim Bezirksligisten Linner SV knapp mit 2:1.

Am heutigen Sonntag folgte dann ein ungefährdeter 8:0-Heimsieg im vorletzten Saisonspiel der Landesliga gegen den SV Grefrath. Melanie Leuf sorgte hier alleine mit vier Toren zwischen der 28. und 46. Minute schnell für klare Verhältnisse.

Linner SV – TSV Damen = 1:2 (1:1)
Tore: 0:1 Melanie Leuf (16.), 1:1 (28.), 1:2 Anne Jacobs (85.)

TSV Damen – SV Grefrath = 8:0 (3:0)
Tore: 1:0 Melanie Leuf (28.), 2:0 Melanie Leuf (32.), 3:0 Melanie Leuf (36.), 4:0 Melanie Leuf (46.), 5:0 Christina Backhaus (75.), 6:0 Sarah Hardt (78.), 7:0 Anne Jacobs (83.), 8:0 Julia Wolters (88.)