U17 (m): Qualirunde zur Sonderliga startet am Samstag

Am kommenden Samstag trifft die männliche B-Jugend des TSV Kaldenkirchen im ersten Qualifikationsspiel zur Sonderliga auf Thomasstadt Kempen. Anstoß ist um 13:30 Uhr auf der heimischen Jahnkampfbahn.

„Wir freuen uns riesig auf die kommenden drei Spiele. Die Jungs sind ein echt guter Haufen und wir hoffen, dass wir unsere Chance nutzen werden die höchst spielende Jugendmannschaft beim TSV aller Zeiten zu werden. Das wäre ein toller Erfolg für die gesamte Jugendabteilung des Vereins. Aber den Weg dahin müssen wir erstmal gehen!“, sagte Trainer Cedric Jentzsch sichtlich angespannt.

Das Spiel gegen Kempen wird das einzige Heimspiel in der anstehenden Qualifikation bleiben. Anschließend folgen zwei Auswärtsspiele beim TSV Bockum (12.09.) und DJK VfL Willich (20.09.).

Link zum Spiel auf fussball.de